Unterricht ab dem 15.3.2021

Eingeschränkter Regelunterricht unter Pandemiebedingungen

Schreiben der Ministerin zu den Öffnungsschritten ab 15.3.2021 (203 KB)


Wir freuen uns sehr, dass ab Montag, dem 15.3.2021 wieder eingeschränkter Regelunterricht unter Pandemiebedingungen für alle Klassen stattfindet!

Die Vorgaben sehen vor, dass der Unterricht gestaffelten beginnt und endet.

Um eine Vermischung der einzelnen Klassen, also Kohorten, zu vermeiden, werden Lehrerteams im Unterricht eingesetzt. Der Einsatz von Lehrerinnen und Lehrern in verschiedenen Klassen findet nicht statt.

Aus diesem Grund kann auch nicht die gesamte Stundentafel abgedeckt werden, die Unterrichtsinhalte werden von den Lehrerinnen und Lehrern bzw. den Teams umgesetzt.

Die Unterrichtszeiten für die Zeit bis zu den Osterferien bekommen Sie über die Schul-Info-App zugeschickt.

Wir empfehlen die Benutzung eines Mund/Nasenschutzes.

Es wird keine Notbetreuung mehr geben.

Die Betreuung, Kernzeit- und Hausaufgabenbetreuung, der angemeldeten Kinder findet in gewohnter Weise in Köndringen und in Heimbach statt.

Der Mensabetrieb entfällt bis zu den Osterferien.