NFTE

Unternehmensgeist für Schüler

n einem mehrtägigen Workshop wurden zwei Kolleginnen der Nikolaus-Christian-Sander-Schule mit demNFTE-Lehrplan (sprich: Nifti) vertraut gemacht und alsNFTECETs zertifiziert. Sie gehören zu den ersten 20 Pädagogen in der Region, die dieses Zertifikat erarbeitet haben.
Mit dieser besonderen Qualifizierung können sie ihren Schülerinnen und Schülern unternehmerisches Denken und Handeln vermitteln.
NFTECETs können auf ein Netzwerk aus Lehrern zurückgreifen, die in verschiedenen Ländern schon Erfahrungen mit dem NFTE Unterricht gemacht haben. NFTE fördert den Erfahrungsaustausch und den Transfer von besonders bewährten Modellen durch Veranstaltungen und regelmäßige Informationen.
NFTE unterstützt die Zusammenarbeit zwischen Lehrkräften und Praktikern mit langjähriger wirtschaftlicher Erfahrung. So bekommen Schüler und Lehrer für ihre gemeinsame Arbeit hochrangige und engagierte Unterstützung und zusätzliche Motivation. Der Unterricht wird bereichert.
Schon im letzten Schuljahr sind die ersten Projekte angelaufen und Kontakte zu örtlichen Betrieben hergestellt worden.
Wir wollen jedem Schüler unserer 8. Klassen die Möglichkeit bieten, ganz praxisnah zu erfahren, wie die Wirtschaft funktioniert.
Alle sollen lernen, unternehmerisch zu denken und zu erproben, wie sie ihre ersten Geschäftsideen in die Realität umsetzen können.
Aus diesem Grund nehmen an der Nikolaus-Christian-Sander-Schule alle Schülerinnen und Schüler am Kurs teil. Viele andere Schulen bieten nur Kurse mit ausgewählten Kandidaten.
NFTE-Kurs ist in unserem Schulcurriculum fest verankert und somit ein wichtiger Baustein zur beruflichen Bildung unserer Schüler.